Der Lehmbau - eine Idee wächst


Der Lehmbau - eine Idee wächst
Die Augsburger Gesellschaft für Lehmbau, Bildung und Arbeit e.V. wurde 1986 mit der Zielsetzung gegründet, benachteiligte Jugendliche auf ihrem Weg in den ersten Arbeitsmarkt zu unterstützen. Seitdem sind wir stetig gewachsen und engagieren uns in vielen Bereichen der Gesellschaft. Mittlerweile gliedert sich der Lehmbau in neun Tochtergesellschaften mit unterschiedlichen Tätigkeits- und Kompetenzfeldern auf.


Die Nachhaltigkeitsgruppe
Der Anspruch nachhaltiger Wertschöpfung für Gesellschaft, Mensch und Natur verbindet seit jeher alle Mitglieder der Gruppe. Unter dem Leitbild „lehmbau. die nachhaltigkeitsgruppe“ orientiert sich die gemeinsame Unternehmensstrategie an den Kriterien von Verantwortung und Nachhaltigkeit.
Dieses Leitbild spiegelt sich in der wertorientierten und wertschaffenden Arbeitsweise der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Lehmbaugruppe wider. - In allen Dienstleistungen, Angeboten und Produkten.
 

Gemeinsam stark
Der Lehmbau ist heute eine Unternehmensgruppe mit über 800 fest angestellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehreren Dutzend Standorten in Bayerisch-Schwaben, Oberbayern und Baden-Württemberg, die in vielen verschiedenen Feldern aktiv sind.
Zu unserem Leistungsspektrum gehören neben beruflicher Integration und Qualifizierungsangeboten im Bereich Aus- und Weiterbildung unter anderem auch Jugend- und Sozialarbeit, Drogenberatung und -therapie, Umwelt- und Erlebnispädagogik sowie soziale Wohnprojekte. Außerdem ist die Gruppe in der Gastronomie-, EDV- und Baubranche aktiv.